Mammutbuch, Thriller im Naturhistorischen Museum Wien von Albert Knorr Bewertung der Leseratten, Buchbewertung für Mammuts Lizenz zum Leben von Albert Knorr
Mammuts, Lizenz zum Leben
Sacer Sanguis De-Extinction
Hardcover, limitierte Museums-Sonderausgabe
EUR 19,90
Oder gleich die Mammut-Familienpackung
mit 5€ Preisvorteil:
Woolly taut auf Kinderbuch &
Mammuts: Lizenz zum Leben Wissenschaftsthriller zum Klonen von Mammuts
EUR 24,80
Buch - Wissenschaftsthriller Mammuts klonen, Patent auf Leben, Naturhistorisches Museum Wien

Besonderheit und Empfehlung
"Mammuts, Lizenz zum Leben" und "Woolly taut auf" gehören zusammen. Oder anders gesagt, es ist dieselbe Geschichte, erzählt in zwei völlig unterschiedlichen Büchern. Je nachdem, wie viel Spannung man dem Leserherz zumuten möchte, greift man entweder zum einen oder zum anderen Buch. Soll es zum Beispiel ein Geschenk für die herzkranke Erbtante werden, ist der packende Wissenschaftsthriller über das Klonen von Mammuts eine todsichere Investition in die eigene Zukunft. Suchst du dagegen ein Geschenk für Kinder und Junggebliebene, kannst du mit dem kleinen Mammut nichts falsch machen. Woolly garantiert jede Menge Spaß und Abenteuer. Am besten ist natürlich, gleich beide Bücher zu nehmen, denn das spart 5€. Und wer beide liest, hat nicht nur doppelten Spaß und doppelte Spannung, sondern auch ein einmaliges Leseerlebnis durch den direkten Vergleich.


Inhalt
Mammuts, Lizenz zum Leben ist ein Wissenschaftthriller über das Klonen von Mammuts. Schauplatz für das Buch (das auch unabhängig vom Rest der Reihe gelesen werden kann) ist wieder das Naturhistorische Museum in Wien. Es geht um Mammuts, so viel zum offensichtlichen Teil. Was für viele von uns noch wie Zukunftsmusik klingt, ist das tägliche Brot vieler Forscher weltweit. Das Rennen um das erste geklonte Mammut hat längst begonnen. Manche meinen sogar, es befände sich bereits auf der Zielgeraden. So oder so werden mit dem Klonen ausgestorbener Tiere neue Chancen, neue Fragen, aber auch neue Probleme auf uns zukommen. Wie schon bei meinen vorigen Büchern, steht auch bei SSD die wissenschaftliche Machbarkeit im Vordergrund. Oder anders gesagt, Bernhard und ich greifen den Ereignissen nicht vor, sondern haben nur die Ergebnisse unserer Recherchen in einen Roman verpackt. Das, was tatsächlich auf dieser Welt passiert, reicht auch diesmal für einen extrem packenden Thriller, an dem Leseratten mit naturwissenschaftlichem Interesse ihre Freude haben werden. Das Klonen der Mammuts hat begonnen.


Klappentext
Naturhistorisches Museum Wien: Mammuts sind ausgestorben, informiert ein Schild im Naturhistorischen Museum. Kaum einer kennt die Legende, die vor ihrer Rückkehr warnt.

Auch Dr. Fröhlich, Paläontologin des NHM, denkt bei Mammuts an Fossilien. Noch, denn ein Teil der Legende ist bereits auf dem Weg nach Wien.


Leseprobe
Hier kannst du direkt ins Buch hineinlesen: Leseprobe online lesen

Alternativ kannst du dir auch die Leseprobe herunterladen: PDF-Datei herunterladen


Eckdaten
Autor & Verlag: Albert Knorr, Co-Autor: Bernhard Schnederle
Hardcover 400 S., Nov. 2015, ISBN: xxx


Impressionen

Recherche zum Buch Mammuts, Lizenz zum Leben von Albert Knorr
mammuts buchmesse buchwien naturhistorisches museum wien leseratten albert knorr